Video aus amazon bibliothek herunterladen

Um heruntergeladene Amazon Prime-Filme auf Ihrem Android-Gerät zu genießen, finden Sie die Amazon Prime Video-App in Google Play. Nach der Installation melden Sie sich bei der App an und beginnen Sie mit dem Durchsuchen von Videos. Die Auswahl des Downloads fordert eine Auswahl auf: Wie groß soll der Download sein? Dies hängt von der Speicherkapazität Ihres Geräts ab und von der Bildqualität, mit der Sie zufrieden sind. Je größer die Datei, desto besser die Bildqualität. Sobald die Auswahl getroffen ist, wird Ihr Download beginnen. Wenn es fertig ist, können Sie das heruntergeladene Amazon-Video offline ansehen. Während Sie Videos von Amazon streamen können, gibt es einfach keine Möglichkeit, sie herunterzuladen und anzusehen. Dies ist auf die Digital Rights Management (DRM) zurückzuführen, die Amazon zum Schutz seiner Mediendownloads verwendet. Selbst gekaufte Amazon-Videos können nicht auf einen PC heruntergeladen werden. Der neueste (vorerst!) Video-Streamer ist Disney+, der die Möglichkeit bietet, Videos für die Offline-Anzeige über seine iOS- und Android-Apps herunterzuladen. Wenn Sie die Informationen in einer Show oder einem Film anzeigen, klicken Sie auf das Download-Symbol (Pfeil nach unten). Mit TV-Shows können Sie eine ganze Staffel auf einmal herunterladen oder Episoden einzeln greifen.

Da Amazon keine Desktop-App für Prime Video bietet, ist die einzige Option zum Herunterladen von Videos auf Ihren PC, einen Android-Emulator wie Bluestacks wie Android-Apps zu emulieren und Android-Apps auf Ihrem PC auszuführen. Es ist eigentlich ziemlich einfach, Android-Apps auf Ihrem Desktop oder Laptop laufen zu lassen! Hier gehen wir Sie durch die besten Methoden. Lesen Sie mehr . Aber während dies Ihnen ermöglicht, Videos auf Ihren Computer herunterzuladen, bedeutet das DRM, dass Sie den Film immer noch nicht ansehen können, wenn Sie die Daten aus der emulierten Android-Umgebung verschieben. Ab heute können Besitzer anderer Geräte aber auch Prime-Inhalte herunterladen. Das ist eine ziemlich große Sache, da es Ihnen etwas Geld sparen könnte. Hier erfahren Sie, wie Sie die Funktion nutzen können, beginnend mit iOS-Geräten. (Es ist wahrscheinlich selbstverständlich, aber ich sage es nur für den Fall: Um Prime-Video herunterzuladen, müssen Sie ein Abonnement für Amazon Prime haben.) Gehen Sie auf Android auf My Stuff > Settings gear icon > Stream & Download > Download Quality. Android-Nutzer erhalten eine Data Saver-Einstellung für wirklich kleine, Low-Res-Versionen. Wenn Sie es mit jedem Download ändern möchten, legen Sie es auf Always Ask fest, und Sie erhalten ein Pop-up mit jedem Klick auf das Download-Symbol. Legen Sie unter Stream & Download fest, dass sie nur auf Wi-Fi heruntergeladen wird, um Ihren Mobilfunkanbieter oder Ihre Telefondatengebühren zu schonen; Sie können das gleiche auf iOS unter Einstellungen > Streaming & Download > Download auf Wi-Fi Only tun. Während Amazons kostenlose Prime Instant Video-Bibliothek kleiner ist als die Netflix-Bibliothek, hatte das ehemalige Unternehmen diese Woche zwei große Gewinne.

Erstens behielt es die Lizenz für die massive Epix-Videothek, die Netflix am Ende des Monats verlieren wird. Dazu gehören relativ aktuelle Erfolgsfilme wie Star Trek Into Darkness, The Hunger Games: Catching Fire und The Wolf of Wall Street.